FV Ettlingenweier III – ATSV Mutschelbach III 1:1 (1:0)

2022-04-19 11:03:00


Am Osterwochenende musste der ATSV zum nächsten Auswärtsspiel. In Ettlingenweier spielte man auf dem wahrscheinlich kleinsten Platz im Fußballkreis. Kein Platz für Kombinationen, kein Platz für ein richtiges Fußballspiel. Langes Holz, hoch und weit – für den Zuschauer sicherlich grauenhaft anzuschauen.

Der FVE III kam durch einen Eckball in Führung. Wenige Chancen auf beiden Seiten, der Ball hundert Mal im Aus, kein Zaun oder Werbebande, die das runde Leder aufhalten könnten. Es war ein zäher Nachmittag im Ettlinger Stadtteil.

Auch wenn sich die Mannschaft sehr schwergetan hat, erzielte man 15 Minuten vor Ende den Ausgleich. F. Wild konnte nach einem frühen Ballgewinn auf R. Konstandin querlegen, der aus 16 Metern das einzige Mutschelbacher Tor erzielte. 1:1 Auswärts, nicht gut gespielt, zumindest nicht verloren. Mund abputzen und im Derby gegen Auerbach eine andere Leistung zeigen!

2022_robin-konstandin.jpg

Cookies