... mehr als Fußball

ATSV Mutschelbach 2 - GU-T√ľrk. SV Pforzheim 0:0

Punktgewinn gegen den Landesligameister

Am heutigen Sonntag durfte die Zweite den noch ungeschlagenen Landesligameister GU T√ľrkspor empfangen. Nach der starken Leistung gegen √Ėstringen wollte man dem Meister die erste Niederlage der Saison beibringen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich eine ausgeglichene, schnelle Landesliga-Partie. Zu Beginn war es der Meister, der besser im Spiel war und die Feld√ľberlegenheit hatte. Auf beiden Seiten waren Chancen eher Mangelware, wodurch sich das Spiel zwischen den Strafr√§umen abspielte. Nach ca. 30 Minuten begann dann die Zweite die R√§ume im Aufbauspiel zu bespielen und kam direkt besser ins Spiel. Jedoch war man im letzten Drittel zu ungenau und konnte somit nicht zu nennenswerten Chancen kommen.

Ein √§hnliches Bild ergab sich in der zweiten Halbzeit. Die Zweite kam aber direkt besser ins Spiel und war definitiv auf Augenh√∂he. Die beste M√∂glichkeit f√ľr die Hausherren hatte Schleich nach einem Ecksto√ü. Der Kopfball ging jedoch knapp √ľbers Tor.

So stand es zum Schluss 0:0 unentschieden. Wieder hat die Zweite alles reingehauen und sich den Punkt verdient.

 

Cookies