ATSV Mutschelbach - SV Spielberg 4:2 (3:1)

2022-06-07 11:03:00


ATSV Mutschelbach beendet grandiose Saison mit Sieg gegen den SV Spielberg

Auch im letztlich bedeutungslos gewordenen letzten Heimspiel, gegen den Tabellenzweiten aus Spielberg, konnten sich unsere Jungs nochmals zu einer tollen Leistung motivieren. Obwohl insgesamt mit Rutz, Jan Malsam, Weizel, Klemm, Kramer, Mekonen, Bitzer, Kleinert, Leiss, Tohum und Hohemeister 11 Feldspieler nicht zur Verfügung standen, konnten auch das 15. Spiel in der Rückrunde siegreich gestaltet werden. Auch unser Karlsbader Nachbar musste auf wichtige Spieler verzichten und es wurden auch einige Spieler für die bevorstehenden Relegationsspiele geschont. 

Schon mit dem ersten Angriff konnte die Elf aus dem Waldenserdorf in Führung gehen. Torschütze war nach einem schönen Angriff in der ersten Minute Tobias Stoll. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit ging es nur in eine Spielrichtung. Logische Folge waren das 2:0 in der 11. Spielminute durch Mathias Schäfer und das 3:0 in der 23. Spielminute durch Lukas Lindner nach jeweils toll herausgespielten Angriffen. Somit war das Spiel praktisch entschieden. Daran änderte auch der Anschlusstreffer durch Fabian Geckle in der 27. Minute durch Foulelfmeter nichts mehr.

In der zweiten Halbzeit verlegte sich der ATSV aufs Kontern und versäumte es durch Chancen von Tobias Stoll und Lukas Lindner das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Die beiden Tore der Torjäger Tobias Stoll und Fabian Geckle in den letzten Spielminuten waren dann Ergebniskosmetik. 

Insgesamt aber ein hoch verdienter Heimsieg und damit der 16. Sieg in Folge.

Die anschließende Siegerehrung mit Übergabe der Meisterschale durch den Vizepräsidenten des Badischen Fußballverbandes Rüdiger Heiß war der Schlußpunkt einer alles überragenden Saison. 

Dem SV Spielberg mit seinem Trainer Yannick Rolf wünschen wir an dieser Stelle alles, alles Gute für die Relegationsspiele. Es wäre super, wenn nächste Saison zwei Karlsbader Vereine in der Oberliga Baden-Württemberg vertreten wären.

2020_stoll_tobias.jpg 2022_mathias-schaefer.jpg 2021_lukas_lindner.jpg

Cookies